Tools:
Tools
Home

Akteursbeteiligung

Die Einbindung der an einem Projekt beteiligten Akteure von Anfang an ist ein wesentliches Element, um die Qualität des Prozesses, seine Kohärenz und langfristige Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Es ist wichtig, die Beteiligten von der Projektidee bis zur Pflege der Flächen zusammenzubringen und konsequent zu beteiligen. Dadurch wächst die Verantwortung und intrinsische Motivation für das Thema. Es ist zudem hilfreich, Fachexpertise namentlich für jede Phase festzuhalten

  • Wer bringt in welcher Phase (Investieren, Planen, Umsetzen, Pflegen) die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten für Siedlungsnatur mit?
  • Wer kann die Kohärenz zwischen den Phasen sicherstellen?